Sie befinden sich hier:

    Compliance & Revision

    Compliance und Revision haben für den DRK-Landesverband Nordrhein e.V. eine hohe Bedeutung. Hierbei geht es um die Transparenz interner Prozesse sowie die Sicherstellung durch die Einhaltung von rechtlichen Anforderungen, internen Richtlinien und ethischen Standards. Es sollen potenzielle Risiken erkannt, verringert oder nach Möglichkeit insgesamt ausgeschlossen werden.
    Darüber hinaus wird das sog. „Three Lines of Defense“-Modell angewendet, welches im Wesentlichen eine klare Aufgaben- und Funktionstrennung vorsieht. Die erste Linie bilden die für den DRK-Landesverband Nordrhein e.V. operativ tätigen Personen. Sie tragen die Verantwortung und sind in der Lage Risiken zu erkennen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu steuern und Gegenmaßnahmen einzuleiten. Die zweite Linie bildet die Stabsstelle Recht/Compliance. Sie berät und unterstützt die operativ tätigen Personen. Die dritte Linie bildet die Stabsstelle Revision. Sie prüft die erste und zweite Verteidigungslinie.

    Die Revision des DRK-Landesverbandes Nordrhein e.V. wurde im Jahr 2019 vollständig neu aufgesetzt. Grundlage der Revision ist seit dem die Revisionsordnung. Die genauen Methoden und Prozesse der Revision sind zusätzlich in einem Revisionshandbuch verankert. Eine einheitliche Qualität wird hierüber ebenso sichergestellt wie eine unabhängige Prüfung durch einen externen Revisor. Arbeitsgrundlage bildet eine risikoorientierte mehrjährige Prüfungsplanung, die für den Gesamtverband aufgestellt wird und die sich an den Besonderheiten des Roten Kreuzes orientiert. 

    • Ich möchte einen Compliance-Hinweis abgeben - wie kann ich das machen?

      Zentraler Ansprechpartner ist Herr Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) Pascal Kokken, Stabsstelle Recht/Compliance. Sie erreichen diesen

      • telefonisch 0211 / 3104 - 218
      • per Telefax 0211 / 3104 - 209
      • per E-Mail: p.kokken@drk-nordrhein.de
      • per Post oder persönlich

      DRK-Landesverband Nordrhein e.V.
      Stabsstelle Recht/Compliance
      Hinweisgebersystem
      Auf’m Hennekamp 71
      40225 Düsseldorf

    • Ich möchte einen Revisions-Hinweis abgeben - wie kann ich das machen?

      Zentraler Ansprechpartner ist Frau Katrin Quasten, Stabsstelle Revision. Sie erreichen diese

      • telefonisch 0211 / 3104 - 840
      • per Telefax 0211 / 3104 - 209
      • per E-Mail: k.quasten@drk-nordrhein.de
      • per Post oder persönlich

      DRK-Landesverband Nordrhein e.V.
      Stabsstelle Revision
      Hinweisgebersystem
      Auf’m Hennekamp 71
      40225 Düsseldorf