Sie befinden sich hier:

Düsseldorfer Rotkreuz-Frühstück: Die Bewältigung des Ukraine-Konfliktes als Herausforderung für das Rote Kreuz  

Düsseldorf, 04.11.2022. Über die Bewältigung des Ukraine-Konfliktes als Herausforderung für das Rote Kreuz sprach am Freitag DRK-Landeskonventionsbeauftragter Michael Sieland beim vierten Düsseldorfer Rotkreuz-Frühstück. Dazu erschienen zahlreiche interessierte Gäste aus den Ministerien, dem Landtag, den Wohlfahrtsverbänden und der Staatskanzlei