Sie befinden sich hier:

DRK Flugdienst holt Verunglückte aus Kroatien, Frankreich und Österreich zurück nach Deutschland

Düsseldorf, 10.08.2022. Eine schwere Erkrankung oder ein Unfall im Ausland – ein Alptraum. An wen kann man sich wenden? Wer zahlt den Rücktransport? Dazu kommen Sprachbarrieren, möglicherweise große Schmerzen. Drei Patienten aus Kroatien, Frankreich und Österreich ist genau das passiert. Doch sie hatten Glück im Unglück: Alle drei Personen konnten dank des DRK Flugdienstes medizinisch begleitet aus dem Ausland zurück nach Deutschland transportiert werden.