Sie befinden sich hier:

Corona-Test im Luftschiffhangar

Essen/Mülheim, 23.02.2021. In Kooperation mit Weles Medizinprodukte und der WDL-Luftschiffgesellschaft eröffnete der DRK-Kreisverband Essen ein Drive-in-Testzentrum im Luftschiffhangar auf dem Flughafen Essen/Mülheim. Das Testzentrum ist eines der ersten deutschen Zentren, die die vom Paul-Ehrlich-Institut zugelassenen Spucktests verwenden. Dieser wurde inzwischen vom Paul-Ehrlich-Institut zugelassen. Der Vorteil des Spucktestes: Er ist weniger aufwendig als ein Nasen- oder Rachenabstrich, dabei angenehmer und schließlich genauso zuverlässig