Sie befinden sich hier:

  1. Feriencamps

Kinder, kommt nach Mecklenburg-Vorpommern!

Das DRK in Mecklenburg-Vorpommern organisiert Feriencamps für Kinder aus den Hochwassergebieten.

Sommerzeit ist Ferienzeit. Eigentlich. Doch in den Katstrophengebieten finden keine Ferien für Kinder statt. Um ihnen gerade jetzt Kraft und Zeit zu schenken, organisiert das DRK in MV Feriencamps für sie und lädt für eine Woche ins Urlaubsland ein.

Los geht’s am Sonntag, 1. August.

„Für die Kids stellen wir kurzfristig ein Rund-um-sorglos-Paket auf die Beine: Wir holen sie zu Hause ab, kümmern uns um Übernachtung, Verpflegung, um ein richtig tolles Ferienprogramm und bringen sie wieder nach Hause. WLAN-HotSpots inklusive, so kann jedes Kind mit seinen Eltern und Verwandten in Kontakt treten. Alles kostenfrei, versteht sich,“ meint Werner Kuhn freudig. Er ist Präsident des DRK-Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Kinder, kommt nach Mecklenburg-Vorpommern. Folgt unserer Einladung. Habt eine tolle Zeit hier im Urlaubsland und nehmt viele schöne Erlebnisse mit nach Hause.

Wir freuen uns auf Euch!

Anmeldungen, Infos und Spendenkonto hier: https://www.drk-mv.de/

Hotline täglich von 7.00 bis 22.00 Uhr: Telefon: 0 38 43 / 69 49 34

(*9 ct/min aus dem dt. Festnetz, mobil ggf. abweichend. Diese Nummer ist beim DRK-Kreisverband Güstrow gehostet.)