Weiterbildung zur/zum Online-Moderator*in (40 UE)

Zielgruppe

Führungskräfte und in der Ausbildung und Lehre Tätige, die mit digitalen Medien Besprechungen und Seminare gestalten möchten

Inhalte

  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Online-Besprechungen und Online-Seminaren
  • Blended Learning, Webinare, LMS
  • Marktanalyse
  • technische und personelle Voraussetzungen
  • Arbeitsplatz, Unterstützungsmöglichkeiten
  • Durchführung von Online-Besprechungen, Online-Seminaren
  • Umgang mit Teilnehmenden
  • Wissensvermittlung
  • Zielvereinbarungen und Visualisierung
  • Motivation
  • Umsetzung der Lerninhalte (Theorie und Praxis) in Online-Besprechungen und Online-Seminaren / Abschluss mit teilnehmerorientierter Prüfung

Termine

Die Termine entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Bildungsprogramm 2022.