Weiterbildung zur/zum Leiter*in Rettungsdienst (90 UE)

Zielgruppe

Leiter*innen Rettungswache

Teilnahmevoraussetzungen

erfolgreich absolvierte Weiterbildung zur/zum Leiter*in Rettungswache (im Umfang von mindestens 180 UE)

Inhalte

Die Weiterbildung umfasst drei dreitägige Module und rundet die bereits mit der Weiterbildung zur/zum Leiter*in Rettungswache erworbenen Kenntnisse ab und ergänzt weitere Aspekte.

  • Kommunikation
  • Organisationskompetenzen und Aufgaben
  • (Arbeitsplatzorganisation, Verwaltungsstrukturen, Verhandlungen und Ausschreibungsverfahren, Vergaberecht, Fuhrparkmanagement)
  • Präsentations- und Moderationstechniken
  • Konfliktmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • rechtliche Aspekte, Haftungsrecht
  • Haftungsrecht
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Gefährdungsanalyse
  • Mitarbeiterführung und Personalentwicklung
  • betriebswirtschaftliche Grundlagen (Kalkulation, Jahresplanung, steuerrechtliche Grundlagen)

Termine

Die Termine entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Bildungsprogramm 2022.