header_rettungsdienst.jpeg A.Zelck/DRK e.V.

Weiterbildung zur/zum Medizinprodukte- und Medizinproduktesicherheits-Beauftragter/n

Ansprechpersonen

Patrick Linzenich
Nathalie Pauli

Seminarverwaltung

Tel.: 0211-3104-111
Fax: 02473-92720-27
akademie(at)drk-nordrhein.de

Zielgruppe

haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende aller Gesundheitsfachberufe /
haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in DRK-Kreisverbänden, Hilfsorganisationen und Rettungsdiensten / Betriebssanitäter*innen

Inhalte

Medizinprodukte-Beauftragte unterstützen den Betreiber bei der Umsetzung der Medi- zinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) und anderer relevanter Rechtsvorschrif- ten. Er übernimmt außerdem die Ein- und Unterweisung an und in Medizinprodukte.

  • rechtliche Grundlagen
  • Medizinprodukteverordnung (MDR)
  • Medizinprodukte-Anwendermelde- und Informationsverordnung (MPAMIV) • Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV)
  • Definition von Medizinprodukten
  • Anwendung im täglichen Arbeitsumfeld
  • Lagerung, Pflege und Wartung von Medizinprodukten
  • Dokumentation
  • Unterweisungen gestalten

Termine

Die Termine entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Bildungsprogram 2022.