header_rettungsdienst.jpeg A.Zelck/DRK e.V.

Weiterbildung zur/zum Organisatorischer Leiter*in Rettungsdienst (OrgL) / Zugführer*in Rettungsdienst (48 UE)

Zielgruppe

haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende im Sanitäts- und Rettungsdienst

Teilnahmevoraussetzungen

  • rettungsdienstliche Qualifikation, mindestens Rettungssanitäter
  • Vorqualifikation Gruppenführer Rettungsdienst

Inhalte

  • Dienstvorschrift 100
  • Aufbau- und Ablauforganisation bei Großschadens- und MANV-Lagen
  • Lagedarstellung, taktische Zeichen
  • Raumordnung
  • taktische Führung eines Einsatzabschnittes
  • Zusammenarbeit mit dem Leitenden Notarzt
  • Transportorganisation
  • Arbeit als Fachberater in einem Führungsstab
  • Arbeitsorganisation
  • Selbstreflexion und Führungsverständnis
  • Planspiele und Führungssimulation
  • Einsatz des OrgL bei Großveranstaltungen
  • Fallbesprechung

Termine

Die Termine entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Bildungsprogram 2022.