Sie befinden sich hier:

  1. Flüchtlingshilfe
  2. Helfen und Spenden

Helfer- und Spenderinformationen

Beim Roten Kreuz können alle mitmachen, die anderen helfen wollen. Niemand braucht Vorkenntnisse, denn wir schulen alle, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Wenn Sie sich in der Flüchtlingshilfe in Nordrhein engagieren möchten, können Sie das ganz einfach tun: Füllen Sie das Mitmach-Formular aus. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Haben Sie schon jetzt herzlichen Dank für Ihre Hilfsbereitschaft!

Auch Ihre Spende hilft!

Nur 25 Euro reichen aus, um für zwei Monate Windeln und Babyseife für ein Kleinkind zu besorgen. 99 Euro machen es z.B. möglich, eine fünfköpfige Familie für drei Monate mit Nahrung zu versorgen. Hier erhalten Sie mehr Informationen und können umgehend eine Online-Spende leisten.

Sie möchten direkt eine der Flüchtlingsunterkünfte der  DRK BsE gGmbH unterstützen? Herzlichen Dank! Hier kommen die Kontodaten:

IBAN: DE 10 3005 0000 0004 4256 17, BIC: WELADEDD,

In die Betreffzeile setzen Sie einfach eine der folgenden Möglichkeiten:

Stichwort: Flüchtlingshilfe Bonn

Stichwort: Flüchtlingshilfe Orsoy

Stichwort: Flüchtlingshilfe Duisburg-Neumühl

Stichwort: Flüchtlingshilfe Weeze

Sachspenden können Sie direkt bei den Unterkünften oder den DRK-Kreisverbänden bzw. ihren Kleiderkammern abgeben. Bitte setzen Sie sich zuvor mit ihnen telefonisch in Verbindung.

Gebraucht werden vor allem Winterjacken, Schuhe, Reisetaschen und Koffer. Für Kinder werden Malbücher, Buntstifte sowie Bücher zum Vorlesen benötigt. Des Weiteren freuen wir uns über Material für den Deutschunterricht von Kindern und Erwachsenen.