kita-header_A_Zelck.jpg A. Zelck/DRK e.V.

Sie befinden sich hier:

  1. Behinderung & Inklusion
  2. Kinderbetreuung

Integrative Kinderbetreuung

In unseren heilpädagogischen arbeitenden Kindertagesstätten werden Kinder mit und ohne Behinderungen aufgenommen. 

Neben HeilpädagogInnen gehören TherapeutInnen zu den Teams, die den Kindern während ihres Aufenthaltes in der Kindertagesstätte die verordneten Therapien geben.

Im Sinne einer umfassenden Entwicklungsunterstützung wird für jedes Kind ein individuelles Bildungskonzept erstellt. Kinder auf heilpädagogischen Plätzen erhalten zusätzliche logopädische und/oder physiotherapeutische Behandlungen.

Gruppen, in denen ausschließlich Kinder mit Behinderungen aufgenommen werden, bestehen aus sechs bis acht Kindern und zwei Fachkräften. In Gruppen, die von Kindern mit und ohne Behinderungen besucht werden, sind es fünfzehn Kinder, die von zwei Fachkräften betreut werden.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Adressen und Kontakte

  • DRK Kita Cläre-Grüneisen-Haus, Am Kümpel 2, 53127 Bonn, Tel:  0228-285232 
  • DRK Familienzentrum INKITA, Severusstr.1, 41334 Nettetal-Kaldenkirchen, Tel.: 02157-132858
  • Integrative Kita Hamminkeln DRK, Alte Kornbrennerei 2, 46499 Hamminkeln, Tel: 02852-9410
  • Integrative Kita Frajowaldi, Rosental 10, 47918 Tönisvorst, Tel.: 02151-796443